Hilfe für Streunerkatzen

Durch Kastrastionsaktionen, medizinischer Versorgung und Errichtung von Futterstellen möchten wir versuchen, das Katzenelend von herrenlosen Katzen zu mindern.
Verletzte Tiere, trächtige Katzen und Katzen mit Babys nehmen wir auf, versorgen sie entsprechend und suchen ein neues Zuhause.


Katzensuche-Kreis-Düren

Wir bieten Unterstützung bei der Suche nach vermissten Tieren und stellen ihre Suchmeldung gerne auch in verschiedene Facebook-Gruppen ein.
Bei Fundtieren können wir vor Ort nach einer Kennzeichnung schauen und sind behilflich bei der Besitzerermittlung.


Tiergerecht

Bei dem Projekt Tiergerecht möchten wir durch Verteilung von kostenlosen Ratgebern für Hamster, Kaninchen und Meerschweinchen über eine artgerechte Tierhaltung aufklären. Die Ratgeber können bei uns angefordert werden.

Für Hilfestellung bei "tierischen" Problemen mit Katzen stehen wir Ihnen telefonisch oder auch persönlich vor Ort zur Verfügung.

 


"tierische" Seniorenhilfe

Unterstützung von Senioren bei der Versorgung ihrer Tiere und Hilfestellung bei Tierarztbesuchen. Bei Nachweis der Bedürftigkeit ist die Bereitstellung von Futter und  Übernahme von Tierarztkosten möglich.
Es ist uns wichtig, dass notwendige Behandlungen nicht unterbleiben und das Tier als oftmals einziger Sozialpartner gut versorgt an der Seite des Menschen sein kann.

 

Zusätzlich bieten wir im Rahmen der "Senioren-WG" älteren Menschen die Möglichkeit eine Katze in Dauerpflege bei sich aufzunehmen und übernehmen das Tier wieder in unsere Obhut, sollte die Versorgung aus gesundheitlichen oder sonstigen Gründen nicht mehr möglich sein.